Infusionstherapie

Bei diesem Begriff taucht oft ein Krankenhausbild in unseren Köpfen auf: Menschen sind schwer krank und hängen am Tropf! Das ist die schulmedizinische Seite der Infusion.
Was passiert bei einer Infusion? Dem Körper werden Flüssigkeit und Medikamente direkt unter Umgehung des Verdauungstraktes zugeführt. Muss ein Mittel erst mal durch Magen und Darm, um seine Wirksamkeit zu entfalten, geht von der Intensität des Mittels viel verloren. Der optimale Nutzen wird aber erreicht, weil die Infusion direkt in die Gefäße geht.
Genau dieses Prinzip hat sich die Naturheilkunde zu Eigen gemacht. In meiner Praxis erhalten Sie eine Infusion, die abgestimmt ist auf Ihre individuellen Bedürfnisse, in ganz entspannter Atmosphäre. Ein bisschen Abschalten vom Alltag, ein wenig Zeit für sich, ein Buch, Musik hören oder auch für ein kurzes Schläfchen ? Ihr Weg der Entspannung und Rückgewinnung von Vitalität und Leistungsstärke, während Ihr Körper mit den Inhaltsstoffen der Infusion versorgt wird!
Abhängig von der Indikation können z.B. folgende Infusionen verabreicht werden:

Aktuell: Grippe ?Akut
Vitamin C Hochdosisinfusion
Herz-Kreislauf-Aufbaukur
Gefäßinfusion
Anti-Stress-Infusionen
Entgiftungs-/Ausleitungsinfusionen

Neugierig geworden? Nun sind Sie dran!

Zögern Sie nicht und rufen mich unverbindlich an.
Ihre persönlichen Fragen beantworte ich gern.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Kerstin Heselhaus-Rasch

Kontakt